logomft Ben

B
benneu
benneu1
Ben, Jack-Russel-Dalmatiner-Mix, geb. Mai 2011. Unser Tierarzt hat uns gebeten, Ben aufzunehmen.

Er wurde von seinen letzten Besitzern als Welpe angebunden an einer Parkbank gefunden. Abgegeben wurde er dann sieben Jahre später, weil er  große Probleme mit dem Kind der Familie bekommen hat, was dazu führte,  dass er nach dem Kind schnappte und es auch einmal gebissen hat.

Bei uns präsentiert sich Ben als ein etwas scheuer Hund, der vorsichtig seine Umwelt und die Menschen erkundet. Hat er einmal Vertrauen gefasst, ist er ein lustiges Kerlchen, das gerne mit einem anderen Hund spielen möchte, was aber eine konsequente Hand braucht, sonst neigt er dazu, den  Menschen zu verteidigen. Ãhnliches Verhalten zeigt er auch, wenn mehrere Hunde aufeinander treffen. Er spielt gerne, läuft viel und will lernen.

Im Tierheim konnten wir noch nicht beobachten, dass er zum Schnappen  neigt, allerdings schrecken ihn lautere Gerä¤usche, die er nicht  einordnen kann.

Auf Grund der Vorgeschichte sehen wir Ben bei hundeerfahrenen Menschen ohne Kinder, die Spaß an Bewegung haben.

Moitz wurde vor einigen Tagen in einer Transportbox in der Nähe unseres Tierheims ausgesetzt. Der liebe Kater ist 12 bisd 14 Jahre alt, kastriert, jetzt negativ auf FIV und Leukose getestet. Die Untersuchung beim Tierarzt hat ergeben, dass seine Zahnhälse entzündet sind, am 30. Juli hat er einen Tierarzt-Termin. Moritz ist sehr anhänglich und vrschmust, Streicheleinheiten genießt er sehr.

Da wir nichts von ihm wissen, können wir natürlich auch nicht sagen, ob er Freigänger war oder nicht. Daher suchen wir ein ruhiges Zuhause als Stubentiger für Moritz.