logomft Cappy
sonjacappy

Hündin kastriert
Ca 4 Jahre alt
Gewicht 6,8 kg
Besonderheit: 3 Beinchen
Die kleine Cappy stammt ursprünglich aus Rumänien und lebte dort auf der Straße. Mit einer schlimmen Verletzung an ihrem rechten Hinterbeinchen  irrte sie umher, bis Tierschützer sie endlich fanden und in die Klinik brachten. Da war die Sepsis aber schon so weit  fortgeschritten, dass ihr Leben nur durch eine Amputation des Beinchens gerettet werden konnte. Cappy kommt gut mit ihrer Behinderung zurecht.  Sie lebt inzwischen zusammen mit anderen Hunden auf einer Pflegestelle in Köln und hat sich dort problemlos eingefügt. Sie ist ein fröhlicher kleiner Hund, liebt es mit ihren Kumpels zu spielen und genießt die Schmuseeinheiten mit ihrem Pflegefrauchen. Auf Spaziergängen geht sie wunderbar an der Leine, zeigt keinerlei Jagdtrieb und bleibt stets eng  bei ihrem Rudel. Sicher kann sie später problemlos ohne Leine laufen.  Trotz ihrer nur drei Beinchen kann sie blitzschnell mit den anderen  Hunden um die Wette flitzen und würde sich sicher über einen weiteren  Hund in ihrem neuen Zuhause freuen. Cappy sucht nun ihr Glück und ihre  Menschen, die sie nicht bemitleiden, sondern ihr Liebe und Fürsorge schenken und ihr zeigen, wie schön das Leben sein kann. Wollen Sie diese Menschen sein? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt zum Pflegefrauchen (Cappy ist nicht bei uns im Tierheim. Für alle Fragen und Terminabsprachen: 
mobil 0151- 40003535

sonja.dawid@dawid-gmbh.de

sonjacappy1
sonjacappy2
sonjacappy5